HomeSchuleLernhilfenVorschulheilpäd. Dienst

Vorschulheilpädagogischer Dienst

Der Vorschulheilpädagogische Dienst (VHPD)

Der Vorschulheilpädagogische Dienst der Schule Bubendorf ist die Fachstelle für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Entwicklungsauffälligkeiten im Vorschulalter.

 Zu Beginn eines neuen Schuljahres besucht die Vorschulheilpädagogin alle Kindergärten und führt Reihenabklärungen mit den neu eingetretenen Kindergartenkindern durch. Im Gespräch mit der Kindergärtnerin werden Auffälligkeiten besprochen und – falls notwendig – unterstützende Massnahmen in Betracht gezogen (in Absprache und im Einverständnis mit den Eltern). Die Leistungen des Vorschulheilpädagogischen Dienstes sind für Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte freiwillig und kostenlos. Die Fachstelle wird etwa bei Einschulungsfragen und Schulübertrittsabklärungen hinzugezogen.

Eine Förderung durch die Vorschulheilpädagogin kann angezeigt sein, wenn Kinder in den Bereichen Entwicklung, Wahrnehmung, Verständigung oder Bewegung sowie in der Gruppe auffällig sind.

Kontakt: Vorschulheilpädagogischer Dienst Bubendorf, Langgarbenstrasse 12,

Frau Alexandra Rossbach Martin (061 931 15 56 oder via Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 
Zum Anfang